Datenschutzrichtlinie

Diese Mitteilung beschreibt, wie die ALPS2SEA GmbH – Kärntner Strasse 5, 9601 Arnoldstein, datenschutz@alps2sea.gmbh inkl. aller mit ihr verbundenen Marken („ALPS2SEA® Group of Companies“, „wir“), Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. ALPS2SEA® Group of Companies ist dafür verantwortlich, Ihre personenbezogenen Daten ausreichend zu schützen und beachtet alle Rechtsvorschriften zum Schutz, zum rechtmäßigen Umgang und zur Geheimhaltung personenbezogener Daten sowie zur Datensicherheit. Die folgenden Ausführungen sind allgemein und betreffen umfassend alle Datenverarbeitungsvorgänge innerhalb der ALPS2SEA® Group of Companies. Das bedeutet, dass die folgenden Ausführungen nur teilweise auf Sie zutreffen werden.

Datenschutz (Heizöl und Diesel Sharing Kärnten)

1. Zwecke der Datenverarbeitung
ALPS2SEA® Group of Companies verarbeitet personenbezogene Daten im Wesentlichen zu folgenden Zwecken:

  • Bearbeitung von Angeboten und Anfragen an uns, z.B. durch (potentielle) Handelspartner, durch Personen, die Waren und/oder Dienstleistungen o.Ä. beauftragen wollen oder sonst eine Zusammenarbeit anstreben.
  • Vertragsverhandlungen und Angebots-, sowie Vertragserstellung
  • Beurteilung der Eignung als Vertragspartner, wie z.B. Bonitätsprüfungen bei potentiellen Kunden, Lieferanten etc.
  • Abwicklung unserer Vertrags- und Geschäftsbeziehungen, z.B. Durchführung bzw. Auslieferung von Bestellungen, Erfüllung von diversen Verträgen, Rechnungslegung, Mahnwesen, Bearbeitung von Reklamationen und Schadensfällen, Qualitätsmanagement, Abwicklung unseres Einkaufs, Optimierung unserer Leistungen durch Verwendung von Businessanwendungen (z.B. Monitoring, Portale etc.)
  • Customer Relationship, d.h. z.B. Versenden von Informationen, Newslettern, Angeboten und Werbematerial, laufende Kundenbetreuung, Durchführung von Veranstaltungen etc.
  • Eindeckung und Verwaltung von Versicherungen, Abwicklung von Schadensfällen
  • Wartung und Instandhaltung unserer Betriebsstätten und Lagerstätten/Depots
  • Produktentwicklung
  • Verwaltung der Marken
  • Betrieb der IT-Infrastruktur, z.B. Gewährleistung der Sicherheit, des aktuellen Stands der Technik, Wartung etc.
  • Zurverfügungstellung der Webseiten: Verbesserung und Entwicklung der Webseiten, Erstellung von Nutzungsstatistiken, Erkennen, Verhindern und Untersuchen von Angriffen auf die Webseiten etc.

Personenbezogene Daten erhält ALPS2SEA® Group of Companies

  • von Ihnen selbst: z.B. bei Anfragen an uns, bei der Anbahnung von Verträgen, im Rahmen der Erfüllung von mit uns geschlossenen Verträgen
  • von Marken innerhalb der ALPS2SEA® Group of Companies
  • von Dritten z.B. von Transport- und Standortpartnern oder Kunden zur Auftragsabwicklung
  • aus öffentlich zugänglichen Quellen, z.B. Firmenbuch, Grundbuch, Ediktsdatei, Vereinsregister, Gewerberegister
  • von Ihrem Webbrowser (automatisch) beim Besuch der Webseiten der ALPS2SEA® Group of Companies

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten ist freiwillig. Geschäftsbeziehungen mit uns werden aber nicht möglich sein, wenn uns die nötigen personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung stehen. Genauso können wir nicht alle Funktionen unserer Webseiten gewährleisten, wenn Sie uns Ihre dafür nötigen personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung stellen.

2. Verarbeitete Datenkategorien

  • Namensdaten, z.B. Vorname, Nachname, Username etc.
  • Daten zur Person, z.B. Alter, Geschlecht, Geburtsdatum, Nationalität, Rolle im Unternehmen, Ausweiskopien etc.
  • Kontaktdaten, z.B. Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse etc.
  • Identifizierungsdaten, z.B. Personalausweisnummer, Reisepassnummer, Kundennummer etc.
  • Bankdaten, z.B. Kontonummer, Angaben zur Bonität etc.
  • Amtliche Daten, z.B. Aktenzeichen, Steuernummer, Gehaltspfändungen, Mieterpass (Deutschland), etc.
  • Fahrzeugdaten, z.B. Kraftfahrzeugnummer, Fahrgestellnummer, Motornummer, Kennzeichen, Zulassungsschein, Tankkarte, Staplerführerscheininformationen etc.
  • Bilddateien und Videoaufzeichnungen
  • IT-Nutzungsdaten, z.B. Verbindungsdaten, Logging-Informationen, Zutrittsinformationen, IP-Adresse, Referrer, Usernamen für von außen erreichbaren Systeme etc.
  • Nutzungsdaten Webseiten: Datum und Uhrzeit des Aufrufs, IP-Adresse, Name und Version des Webbrowsers, bestimmte Cookies etc.
  • Angaben zum Verhalten von Personen, z.B. Vermerke zu Antwortverhalten und Reminder, Korrespondenz und Erläuterungen zu laufenden Erhebungen, etc.
  • Rassische / Ethnische Herkunft, z.B. Geburtsort in Ausweisen etc.
  • Positionsdaten, z.B. GPS-Daten, Zeitstempel GPS Signal, Positionsdaten (Längen- und Breitengrad) etc.

3. Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Rechtsgrundlagen für unsere Verarbeitung Ihrer Daten sind:

  • Vertragserfüllung und Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (Artikel 6 Abs 1 lit b DSGVO), z.B., wenn wir den reibungslosen Ablauf von Transporten und Lieferungen organisieren, Reklamationen und Schadensmeldungen bearbeiten, Rechnungen legen, Qualitätsmanagement betreiben, Angebote ausarbeiten, Ihre Anfragen bearbeiten und beantworten etc.
  • Unser überwiegendes berechtigtes Interesse (Artikel 6 Abs 1 lit f DSGVO), z.B., wenn wir Ihnen zugeschnittene Informationen und Angebote übermitteln, soweit eine Einwilligung nicht Voraussetzung ist; unsere Datenverarbeitung im Rahmen der Rechtsverfolgung, Übermittlung von Fahrerdaten, wenn dies für die Abwicklung des Transportes benötigt wird und kein direkter Kontakt zum Fahrer besteht, Verarbeitung von Daten, die dafür nötig sind, dass die Funktionen unserer Webseiten gewährleistet sind etc.
  • Gesetzliche Verpflichtungen (Artikel 6 Abs 1 lit c DSGV), z.B. steuerrechtliche Verpflichtungen, Verpflichtungen nach StVO, KFG, VwStG, VwVfG, Geldwäschevorschriften etc.
  • Soweit keine der genannten Rechtsgrundlagen vorliegt, beruht unsere Datenverarbeitung auf Ihrer Einwilligung gemäß Artikel 6 Abs 1 lit a DSGVO. Sie haben selbstverständlich das Recht erteilte Einwilligungen jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung allerdings nicht berührt (d.h.: der Widerruf wirkt nicht in die Vergangenheit).

4. Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten

Zu den oben genannten Zwecken kann es sein, dass ALPS2SEA® Group of Companies Ihre personenbezogenen Daten an folgende Empfänger übermittelt:

  • Marken, die unserem Unternehmen angehören sowie deren Mitarbeiter
  • von uns eingesetzte Dritte, z.B. IT-Dienstleister, Druckdienstleister, Rechenzentren, Hosting, Software und Service-Provider z.B. für Newsletterversand, Dienstleister im Rahmen der Schadenregulierung und Schadenabwicklung (Versicherungen und Versicherungspartner), Hausverwaltungen, Rechtsanwälte, Steuerberater, Notare, Wirtschaftsprüfer etc.
  • Personen, die mit uns in einer Geschäftsbeziehung stehen, z.B. Transportpartner, Lieferanten, Handelspartner etc.
  • Öffentliche Stellen, z.B. Zollämter, BMI, Botschaften, Bezirkshauptmannschaft etc.

Eine Übermittlung erfolgt teilweise auch an Empfänger außerhalb Österreichs und in Ausnahmefällen an nicht sichere Drittstaaten. In diesem Fall sorgen wir aber dafür, dass geeignete Datenschutzgarantien vorhanden sind, z.B. durch verbindliche unternehmensinterne Datenschutzvorschriften oder EU-Standarddatenschutzklauseln.

5. Speicherdauer

Ihre personenbezogenen Daten werden von ALPS2SEA® Group of Companies nur solange aufbewahrt, wie dies vernünftigerweise als nötig erachtet wird, um die genannten Zwecke zu erreichen. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten darüber hinaus solange gesetzliche Aufbewahrungsplichten bestehen oder Verjährungsfristen potentieller Rechtsansprüche noch nicht abgelaufen sind.

6. Ihre Rechte im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten

Sie sind unter anderem berechtigt (unter den Voraussetzungen anwendbaren Rechts), (i) zu überprüfen, ob und welche personenbezogenen Daten ALPS2SEA® Group of Companies über Sie gespeichert hat und Kopien dieser Daten zu erhalten, (ii), die Berichtigung, Ergänzung oder das Löschen Ihrer personenbezogenen Daten, die falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden, zu verlangen, (iii) von uns zu verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken und (iv) unter bestimmten Umständen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen oder die für das Verarbeiten zuvor gegebene Einwilligung zu widerrufen, (v) Datenübertragbarkeit zu verlangen (vi) die Identität von Dritten, an welche Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden zu kennen und (vii) bei der zuständigen Behörde Beschwerde zu erheben.

7. Google Analytics

Die Webseiten der ALPS2SEA® Group of Companies benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies, um eine Analyse der Benutzung der Webseite zu ermöglichen und uns auf kosteneffiziente Weise eine leicht zu verwendende Webseiten-Zugriffsstatistik zu erstellen (Wir haben daher ein überwiegendes berechtigtes Interesses iSd § Art 6 Abs 1 lit f DSGVO an der Datenverarbeitung). Die durch die Cookies erzeugten Informationen über die Benutzung unserer Webseiten durch den Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Unsere Webseiten verwenden die von Google Analytics gebotene Möglichkeit der IP-Anonymisierung. Das bedeutet, dass die IP-Adresse des Nutzers von Google noch innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag der ALPS2SEA® Group of Companies wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseiten auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber der ALPS2SEA® Group of Companies zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics vom Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf die Nutzung der Webseiten bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en

Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen von Google sowie Googles Datenschutzerklärung finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.at/intl/at/policies.

8. Social Media Plug-Ins

(1) Auf Teilen einzelner Webseiten der ALPS2SEA® Group of Companies sind Anwendungen Dritter (z.B. AddThis, Facebook, Google Plus, Twitter, LinkedIn, XING) eingebunden wie auch Inhalte, die auf Plattformen Dritter (z.B. Youtube) gespeichert sind. Trotz sorgfältiger Prüfung und aktiver Maßnahmen zur Wahrung des Datenschutzes hat die ALPS2SEA® Group of Companies keinen Einfluss auf Art und Verwendung der durch Dritte auf den Webseiten der ALPS2SEA® Group of Companies gesammelten Nutzerdaten. Die Verantwortung für diese Daten liegt ausschließlich bei den Anbietern dieser Anwendungen:

(1.1) Einzelne Webseiten der ALPS2SEA® Group of Companies enthalten AddThis-Komponenten. AddThis ist ein Bookmarking-Dienst, welcher dem Nutzer der Webseite ermöglicht, die aktuell ausgewählte Seite mit anderen Nutzern in sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter, Google+ u.a. zu teilen. Der Nutzer kann damit die Inhalte der Webseite teilen, kommentieren und bewerten. Wenn der Nutzer AddThis-Elemente nutzt, baut der Internet-Browser des Nutzers eine direkte Verbindung mit den Servern von AddThis und ggf. dem gewählten sozialen Netzwerk oder Bookmarking-Dienst auf. Bei Verwendung von AddThis kommt es zum Einsatz von Cookies. Die dabei erzeugten Daten (wie z.B. Nutzungszeitpunkt oder Browser-Sprache) werden an die AddThis LLC in den USA übertragen und dort verarbeitet. Wenn Sie Inhalte der Webseite an soziale Netzwerke, Bookmarking-Dienste etc. senden, kann eine Verbindung zwischen dem Besuch der Webseite und dem Nutzerprofil bei dem entsprechenden Netzwerk hergestellt werden. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung (einschließlich Verwendungszweck) durch AddThis LLC und dem von der AddThis LLC gepflegten Datenschutz sind unter http://www.addthis.com/privacy zu finden. Weitere Informationen zu Datenverarbeitung und Datenschutz durch die sozialen Netzwerke, Bookmarking-Dienste etc. sowie Nutzer- Einstellungsmöglichkeiten sind aus den Datenschutzrichtlinien der jeweiligen Anbieter zu entnehmen. Eine Weitergabe der betroffenen Daten an Dritte durch die ALPS2SEA® Group of Companies findet nicht statt. Mit Nutzung der AddThis-Felder erklärt der Nutzer sich mit der Datenverarbeitung durch AddThis LLC einverstanden, und zwar in dem aus der Webseite http://www.addthis.com ersichtlichen Umfang. Der Nutzer kann der Nutzung der Nutzerdaten jederzeit durch Einsatz eines „Opt Out Cookies“ widersprechen. Näheres hierzu ergibt sich ebenfalls aus der vorgenannten Webseite der AddThis LLC. Wenn der Nutzer nicht wünscht, dass AddThis über die Webseite Nutzerdaten sammelt, darf der Nutzer die AddThis-Elemente nicht nutzen.

(1.2) Facebook Inc. mit Sitz in 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (kurz Facebook), bietet Plugins für Webseiten-Betreiber an, die auf einzelnen Webseiten der ALPS2SEA® Group of Companies eingesetzt werden. Die Plugins sind durch das Facebook-Logo bzw. den Facebook-Like und -Recommend-Button erkennbar. Wenn der Nutzer eine Webseite der ALPS2SEA® Group of Companies aufruft, die dieses Plugin beinhaltet, baut der Browser des Nutzers eine Verbindung zu den Servern des Plugin-Anbieters auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an den Browser des Nutzers übermittelt und entsprechend im Rahmen der Seite angezeigt. Auf den dargestellten Inhalt des Plugins hat die ALPS2SEA® Group of Companies keinen Einfluss. Facebook kann den Besuch des Nutzers auf entsprechenden Seiten der Webseite unter Umständen nachvollziehen und einem Facebook-Konto zuordnen, wenn der Nutzer bei Facebook registriert ist oder jüngst eine Seite von Facebook bzw. mit Facebook-Inhalten besucht hat. Wenn der Nutzer Plugins aktiv nutzt, weil der Nutzer z.B. den Like-Button aktiviert oder eine Empfehlung für die Seite versendet hat, werden ebenfalls entsprechende Informationen vom Browser des Nutzers direkt an Facebook übermittelt, ohne dass die ALPS2SEA® Group of Companies hierauf Einfluss hat. Genauere Informationen zu Art, Zweck und Umfang sowie der weiteren Verarbeitung und Nutzung der Daten des Nutzers durch Facebook entnehmen Sie den Datenschutzhinweisen bei Facebook unter http://www.facebook.com/policy.php Dort erfährt der Nutzer auch mehr über Rechte und die Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre. Zweck und Umfang der Datenerhebung durch Facebook sowie die weitere Verarbeitung durch Facebook werden von der ALPS2SEA® Group of Companies nicht beeinflusst, noch besitzt die ALPS2SEA® Group of Companies Zugriff auf diese Daten.

(1.3) Twitter Inc. mit Sitz in 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA (kurz Twitter) bietet Plugins für Webseiten-Betreiber an, die auf einzelnen Webseiten der ALPS2SEA® Group of Companies eingesetzt werden. Die Plugins sind durch den “Twitter-Tweet” oder “Follow-Button” erkennbar. Seiten mit diesen Plugins stellen eine direkte Verbindung zu Twitter her und übermitteln – abhängig von Ihrem Login-Status bei Twitter – unterschiedliche Daten. Dadurch lassen sich möglicherweise Rückschlüsse auf die Nutzung der Webseiten der ALPS2SEA® Group of Companies ziehen, die Twitter für eigene Zwecke verwenden könnte. Die dargestellten Inhalte des Plugins liegen auf Servern von Twitter und werden auf den Webseiten der ALPS2SEA® Group of Companies nur angezeigt. Zweck und Umfang der Datenerhebung durch Twitter sowie die weitere Verarbeitung durch Twitter wird von der ALPS2SEA® Group of Companies nicht beeinflusst, noch besitzt ALPS2SEA® Group of Companies Zugriff auf diese Daten. Nähere Informationen zu Twitter-Datenschutzbestimmungen finden sie unter http://twitter.com/privacy

(1.4) Google Inc. mit Sitz in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (kurz Google) bietet Plugins für Webseiten-Betreiber an, die auf einzelnen Webseiten der ALPS2SEA® Group of Companies eingesetzt werden. Die Plugins sind durch den “Google-Plus-One-Button” erkennbar. Seiten mit diesen Plugins stellen eine direkte Verbindung zu Google her und übermitteln – abhängig vom Login-Status bei Google – unterschiedliche Daten. Dadurch lassen sich Rückschlüsse auf die Internet-Nutzung des Nutzers auf Webseiten der ALPS2SEA® Group of Companies ziehen bzw. Suchmaschinenergebnisse bei Google beeinflussen. Die dargestellten Inhalte des Plugins liegen auf Servern von Google und werden auf Webseiten der ALPS2SEA® Group of Companies nur angezeigt. Zweck und Umfang der Datenerhebung durch Google sowie die weitere Verarbeitung durch Google stehen weder in Zusammenhang mit der ALPS2SEA® Group of Companies, noch besitzt die ALPS2SEA® Group of Companies Zugriff auf diese Daten. Nähere Informationen zu Google-Datenschutzbestimmungen findet der Nutzer unter http://www.google.com/intl/en/+/policy/+1button.html

(1.5) LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA bietet Plug-Ins an, die auf Webseiten der ALPS2SEA® Group of Companies eingesetzt werden. Bei jedem Abruf einer Seite auf unseren Webseiten, die Funktionen von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufgebaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass der Nutzer unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht hat. Wenn der Nutzer den “Like/Share-Button” von LinkedIn anklickt und in seinen Account bei LinkedIn eingeloggt ist, kann LinkedIn, den Besuch des Nutzers auf unserer Internetseite ihm und seinem Benutzerkonto zuzuordnen. ALPS2SEA® Group of Companies weist darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.

(1.6) XING SE, 20354 Hamburg, Dammtorstraße 30, Deutschland bietet Plug-Ins an, die auf Webseiten der ALPS2SEA® Group of Companies eingesetzt werden. Bei jedem Abruf einer Seite auf unseren Webseiten, die Funktionen von XING enthält, wird eine Verbindung zu Servern von XING aufgebaut. XING wird darüber informiert, dass der Nutzer unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht hat. Wenn der Nutzer den “Like/Share-Button” von XING anklickt und in seinen Account bei XING eingeloggt ist, kann XING, den Besuch des Nutzers auf unserer Internetseite ihm und seinem Benutzerkonto zuzuordnen. ALPS2SEA® Group of Companies weist darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch XING haben. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von XING unter: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung.

9. SMS/MMS/Post/E-Mail/Anruf-Service

Durch die Anmeldung über die Online und Offline Anmelde- und Erweiterungsformulare der Marken/Unternehmen der ALPS2SEA® Group of Companies erklären Sie sich zu unserem SMS/MMS/Post/E-Mail/Anruf-Service einverstanden. Diesen Service können Sie jederzeit stornieren, indem Sie eine Nachricht mit „Stop“ als Antwort senden. Sie können die Stornierung aber auch jederzeit mit einer formlosen Nachricht an folgende E-Mail-Adresse: datenschutz@alps2sea.gmbh … oder per POST anfordern: ALPS2SEA GmbH, Kärntner Strasse 5, 9601 Arnoldstein

Wir löschen anschließend umgehend all Ihre persönlichen Daten im Zusammenhang mit dem SMS/MMS/Post/E-Mail/Anruf-Service.

Datenschutz (Heizöl und Diesel Sharing Kärnten)

10. Unsere Kontaktdaten

Wir stehen Ihnen für Fragen oder Anliegen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch alle Marken/Unternehmen der ALPS2SEA® Group of Companies zentral zur Verfügung:

ALPS2SEA GmbH
Family business since 1956.

Website: www.alps2sea.gmbh
E-Mail: datenschutz@alps2sea.gmbh

Hauptsitz & Post-Adresse: Kärntner Strasse 5, 9601 Arnoldstein (Google Maps)